Kundalini

Yoga 

nach Yogi Bhajan









Diese Technik bietet vielfältige Möglichkeiten zur Entspannung des Geistes, für die körperliche Fitness & um deinen Alltag bewusster erleben zu können.



Körper, Geist & Seele erkunden

Kurse

Die Kundalini Kurse bestehen immer aus 3 Hauptteilen:

- Kriya (Abfolge verschiedener Körperhaltungen)
- Tiefenentspannungsphase
- Meditation (oft in Verbindung mit Mantren)

Hier arbeiten wir bewusst mit den Zuständen von An- & Entspannung. Dies trainiert Dein Nervensystem und kann Deine eigene Wahrnemung zu mehr Achtsamkeit im Alltag führen.

Zum Ein- & Ausstimmen sowie bei manchen anderen Meditationen oder Übungen chanten wir verschiedene Mantren. 
Als Chanten bezeichnet man ein "rhytmisches Rufen" oder ein "feierliches Absingen". Hierbei geht es nicht darum schön zu singen, sondern vielmehr um den positiven Effekt, den die Stimulation der Zunge beim Sprechen auf die Meridianpunkte im Mundraum auslöst. Zudem dienen die Mantren als schöne Methode zur bewussten Lenkung des Geistes (Verstand). Negative Gendanken können so leichter zur Ruhe gebracht werden und die positive, heilende Wirkung der Mantren kann Dich zurück in den aktuellen Moment bringen.

Einzelunterricht

Du möchtest gerne noch mehr in die Tiefe gehen und Yoga praktizieren, dass speziell auf Dich und deine aktuellen Themen ausgerichtet ist?

Auf Anfrage bereite ich individuelle Stunden vor, 
um Dich auf Deinem Weg bestmöglich zu unterstützen.















Energieausgleich

Der Betrag für den Energieausgleich der Yogastunden richtet sich nach dem Kursangebot und der Kursdauer.
In fortlaufenden Kursen gebe ich Yogikarten (5 / 10 Stunden) aus,
bei terminierten Kursblöcken meldet man sich verbindlich an und für Einzelstunden gelten auch nochmal andere Tarife.

Generell biete ich für Student*innen, Azubis, Sozialhilfeempfänger*innen und Alleinerziehende Vergünstigungen an. Zudem gibt es die folgenden Konditionen:


Der solidarische Platz: 
Es gibt die Möglichkeit einen "Soli-Platz" in Anspruch zu nehmen bei dem die Kosten hauptsächlich von mir getragen werden. Dieser umfasst einen individuellen Energieausgleich, welcher auf Anfrage mit mir abgesprochen wird. 

Herz System: 
Eine Person, die über höhere finanzielle Mittel verfügt, hat die Möglichkeit einen Herzensbeitrag zu bezahlen dh. der Beitrag erhöht sich für diese Person um z.B. 20€+, diese komemn in die "Herz Schale" damit eine andere Person, die weniger finanzielle Mittel hat, 20€+ weniger zahlen darf. Die aktuellen <3 Plätze werden bei der Kursübersicht mit aufgelistet.

So wird ein Ausgleich geschaffen, welcher das Gemeinschaftsgefühl stärkt und die Techniken des Yoga mehr Menschen zugänglich macht.

Melde dich also gerne bei mir und wir sprechen Alles ab.